Čiker MTB Marathon 2017Prepare for Čiker MTB marathon 2017.

ECKDATEN DES MARATHONS:
  • Der Marathon hat keinen Wettkampf-Charakter
  • Vielmehr dient der Marathon in erster Linie der Erholung, aber auch der Verbreitung der touristischen Potenziale von Serbien und Montenegro. Dabei kann man in der Gemeinschaft mit Gleichgesinnten die Schönheiten der Natur genießen. Die ausgewogenen Tagesetappen berücksichtigen die zu fahrenden Kilometer und Höhenmeter. Jeder Teilnehmer kann sein Tempo fahren, ohne sich unter Druck setzen zu müssen.
  • Verpflegung
  • Die Verpflegung erfolgt in Eigenregie durch die Teilnehmer (Restaurants, Lebensmittelgeschäfte, mitgebrachte Lebensmittel), wobei in der Regel während der Tour gegen Mittag ein Imbiss vom Veranstalter organisiert wird.

  • Unterkunft
  • Als Unterkünfte stehen den Teilnehmern jeweils verschiedene Varianten zur Auswahl, Hotels, Pensionen, Berghütten und Privatzimmer oder in persönlichen Zelten. Der Veranstalter organisiert die Zeltplätze und die Unterkünfte. Die Teilnehmer wählen vorab für jede Nacht die Art der Unterkunft. Zur Reservierung der Unterkünfte ist eine Anzahlung im Voraus zu tätigen.
  • Mit der Anmeldung für den Marathon akzeptiert der Teilnehmer die allgemeinen Verhaltensregeln und erklärt sich einverstanden, auf eigene Gefahr und Verantwortung zu fahren.
  • Die Erlärung im Wortlaut: Mit der Teilnahme beim Ciker MTB Marathon vom 25. Juni 2017 bis zum 4. Juli 2017 erkläre ich mich mit Folgendem einverstanden: Ich bin mit den Verkehrsregeln vertraut und verpflichte mich, diese einzuhalten. Ich bin körperlich und geistig gesund, um den Marathon fahren zu können. Meine Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Ich nehme zur Kenntnis, dass der Veranstalter des Marathons keine Verantwortung übernimmt für Verletzungen, für den Verlust von Gegenständen oder für immaterielle Schäden wie Angst, Schmerz, usw. In diesem Sinne verzichte ich auf auf Schadenersatz in den vorgenannten Fällen. Ich verpflichte mich zur Einhaltung der Bestimmungen des Gesetzes über die Sicherheit im Straßenverkehr und zur Einhaltung von Gestz und Ordnung in Serbien und Montenegro. Ich genehmige hiermit dem Veranstalter, meinen Namen sowie Foto- und Videoaufzeichnungen für seine Bedürfnisse in Radio, Fernsehen, elektronische Medien, Zeitungen, Broschüren und ähnliche zu verwenden, ohne finanzielle oder andere Entschädigung. Bei Minderjährigen ist diese Erklärung von den Eltern oder Erziehungsberechtigten zu unterzeichnen.
  • Gepäcktransport
  • Der Veranstalter sorgt für den täglichen Transport des persönlichen Gepäcks (1 Reisetasche und 1 Zelt pro Teilnehmer) vom Etappenstart zum Etappenziel. Nach Abschluss des Marathons sorgt der Veranstalter für die Rückfahrt der Teilnehmer nach Kraljevo sowie für den Transport des Gepäcks und der Fahrräder.
  • Teilnahmevoraussetzungen
  • Voraussetzung für die Teilnahme ist die Anmeldung per Teilnahmeformular, die Bezahlung der Startgebühr, eine gute und gesunde körperliche Verfassung, ein geeignetes und technisch einwandfreies Mountainbike oder Trekkingrad, Fahrradhelm, Ersatzschlauch und Werkzeugtool. Der Veranstalter hat das Recht, Teilnehmer vom Marathon auszuschließen, wenn das Fahrrad oder die sonstige Ausrüstung nicht den Anforderungen entspricht. Für Standard-Reparaturen begleitet ein Servicefahrzeug mit Mechaniker und Werkstattausrüstung den Marathon.
  • Teilnahmebeitrag
  • Der Teilnahmebeitrag für den Ciker MTB Marathon 2017 beträgt 50 Euro, die Art und Weise der Bezahlung wird auf der homepage veröffentlicht. Bei einer Teilnahme an weniger als 50 % der Strecke und bei Nicht-Inanspruchnahme der Rückfahrt kann eine anteilige Ermäßigung erfolgen, dies ist im Vorfeld mit dem Veranstalter per email zu klären.

  • Wichtige Informationen
  • Vor dem Marathon wird der Veranstalter eine Broschüre mit den notwendigen Informationen an die Teilnehmer verteilen. Alle Informationen einschließlich der GPS-tracks, Anmeldungsformular, Broschüre und andere wichtige Dinge werden auf der homepage und auf der Facebook-Seite veröffentlicht.

Čiker MTB Marathon


THE MARATHON HISTORY Since 2012, MTBC "Čiker" from Kraljevo in association with more touristic organisations, has been organizing "Čiker MTB marathon" on relation Kraljevo – Piva lake (Montenegro). The first year the marathon was a part of the IPA Project "Biking through Serbia and Montenegro", which was declared the best cross-border project in 2012, and was financed by the EU.

THE MARATHON GOAL

Not only is the main purpose of the marathon to present cycling and healthy lifestyle, but it also promotes the touristic and cultural potentials of the two countries. The marathon duration is changing, and its route covers many beautiful hills and mountains of the two countries, including touristic centers as well as the peoples' cultural institutions that exist in those places.

THE MARATHON ROUTE

In the last years, the marathon route followed the paths of the following mountains: Goč, Radočelo, Čemerno, Javor, Golija, Zlatibor, Mučanj, Zlatar, Jadovnik, Kamena Gora, Jabuka, Lisa, Ljubišnja, Pivske planine and Durmitor, going through Čačak, Požega, Ivanjica, Nova Varoš, Sjenica, Prijepolje, Pljevlja, Bijelo Polje, žabljak i Plužine.
The route is changing by the year, and for the following years it is expected to encompass (apart from already included territories) the following municipalities: Arilje, Užice, Priboj, Raška, Novi Pazar, Tutin, Rožaje, Berane, Mojkovac, Kolašin, šavnik, Nikšic, Podgorica, Cetinje, Herceg Novi, Kotor i Bar.
The number of participants is increasing every year. While the 2012 marathon counted 40 participants from Serbia and Montenegro, that number grew up to 130 participants in 2016 out of which 78 participants drove out the whole route of the marathon.
Up to now the marathon has welcomed cyclists from Serbia, Bosnia and Herzegovina, Croatia, Slovenia, Hungary, Switzerland, Germany, Italy and the USA and the number of countries the participants are coming from is on the rise.
In 2017, the marathon will last for 10 days and it will end in Kotor on the Adriatic coast.

Maraton 2016The Čiker MTB marathon reportage 2016 which done by Kraljevo television
link

Maraton 2015 The impressions from Čiker MTB marathon 2015

link